Biskuitroulade mit Marmelade

20.01.2019

Darf ich vorstellen: Biskuitroulade mit Weintraubenmarmelade
Biskuitroulade passt zur jeder Saison, geht schnell und kommt bei jedem gut an.

Das war das erste Backrezept was mir meine Mama beigebracht hat :)

Zutaten

8 Portionen

6 Eier

1 Pkg. (8 g) Vanillin-Zucker

100 g Staubzucker

140 g Vollkorn-Weizenmehl

2 EL Mineralwasser

Marmelade

Staubzucker zum Bestreuen

Optional: Bio Gewürz-Blüten-Zucker


Zubereitung

Dauer: 40 min


  1. Backrohr auf 180°C Unter-/Oberhitze vorheizen

  2. Backblech mit Backpapier auslegen

  3. Eier trennen
  4. Schnee mit Vanillinzucker steif schlagen
  5. Dotter schaumig rühren
  6. Zucker zum Dotter hinzugeben und ca. 5 min schaumig rühren
  7. Anschließend die halbe Menge des Mehls und das Mineralwasser beimengen

  8. Nun abwechselnd Schnee und Mehl in die Masse unterrühren
  9. Masse auf das Backpapier verteilen und für ca. 15 min. in den Ofen

  10. Backrohr auf 170°C zurückdrehe

  11. Biskuit im heißen Zustand einmal eindrehen

  12. Backpapier abziehen und Biskuit mit reichlich Marmelade rasch bestreichen.

  13. Roulade wieder eindrehen und auskühlen lassen

  14. Zum Schluss mit Staubzucker und Gewürz-Blüten bestreuen

  15. Genießen!