Marillenkuchen mit Skyr

Zutaten

1 Blech


6 Eier

15 Marillen

150 g Zucker

400 g Skyr

220 g Vollkorn-Weizenmehl

21 g Weinstein-Backpulver

5 g Zucker zum Bestreuen

Zubereitung

Dauer: 40 min

1. Marillen waschen, halbieren und entkernen

2. Ofen auf 200 °C Unter-/Oberhitze vorheizen

3. Backblech mit Backpapier auslegen

4. Eier trennen

5. Eiklar zu Eischnee schlagen und etwas Zucker dazugeben

6. Eidotter schaumig rühren. Anschließend zuerst Zucker und danach Skyr unterrühren.

7. Zur Eidotter-Zucker-Skyr Masse Mehl und Backpulver dazugeben.

8. Eischnee vorsichtig unter die Masse rühren

9. Masse auf dem Backblech gleichmäßig verteilen und Marillenhälften verteilen

10. Für ca. 12 min bei 180°C ins Backrohr 

11. Anschließend mit wenig Zucker bestreuen und ca. 5 min fertig backen

12. Auskühlen lassen, optional mit Staubzucker bestreuen und genießen!