Spinatknödel

18.01.2019

Essen ist manchmal auch mit Erinnerungen verbunden. So wie bei mir, bei diesem Gericht. Das Rezept hat ein ganz lieber Mensch vor Jahren meiner Mama weitergegeben. Die Zeit mit ihm war immer mit Lachen aus vollem Herzen geprägt.

Das Rezept wurde von mir ein bisschen verändert.

Zutaten

4 Personen

500 g Semmelwürfel

1 kg Blattspinat TK

200 ml Milch lauwarm

2 Eier

1  Zwiebel

3 EL Parmesan gerieben

3-4 EL Weizen-Vollkornmehl

Salz


Zum Anrichten:

100 g Butter

Parmesan


Zubereitung

Dauer: 60 min

  1. Spinat auftauen lassen
  2. Zwiebel fein schneiden und anrösten
  3. Eier mit Milch vermischen
  4. Semmelwürfel, Ei-Milch-Gemisch, Spinat, Zwiebel, Parmesan und Salz vermischen und für 10 min ziehen lassen.
  5. Mehl zur Masse hinzugeben
  6. Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen 
  7. Knödel mit nassen Händen formen
  8. Für 15 min im kochenden Salzwasser ziehen lassen
  9. Knödel anrichten, braune Butter und Parmesan darüber geben
  10. Genießen!